Person & Lebensweg

Nachstehend ein paar Informationen zu mir und meinem bisherigen Lebensweg. Ich hoffe, Sie können sich so ein Bild von mir machen. Natürlich geht nichts über ein persönliches Kennenlernen. Kommen Sie doch bei unseren zahlreichen Veranstaltungen und Infoständen vorbei! Die Termine finden Sie hier!

 

 

Seit November 2018 bin ich Abgeordneter des Bayerischen Landtags. Ich bin Mitglied der AfD-Fraktion und bin ferner reguläres Mitglied im Ausschuss für Gesundheit & Pflege. Des Weiteren bin ich Mitglied im Landesgesundheitsrat und am Runden Tisch Bürgerschaftliches Engagement. Seit 2019 bin ich jagdpolitischer sowie krankenhauspolitischer Sprecher der AfD-Fraktion.

 

Als Mitglied im Ausschuss für Ernährung, Landwirtschaft

und Forsten bin ich auch im Beirat der Bayerischen Staatsforste tätig. Auch bin ich im Beirat für den Bürgerpreis des Bayerischen Landtags, welcher für besondere ehrenamtliche Arbeit vom Landtag vergeben wird.

Seit Janaur 2015 bin ich Mitglied der AfD. Bereits 2014 habe ich zahlreiche AfD Veranstaltungen besucht und war von Anfang an begeistert, wie basisdemokratisch die Diskussionskultur war. Man kam als Besucher tatsächlich zu Wort und musste nicht stundenlang irgendwelchen Vorträgen lauschen, wie es bei anderen Parteien üblich ist.

Relativ schnell konnte ich dann im Kreisvorstand mitarbeiten.

Bereits im Sommer und Herbst  2015 wurde ich stellv. Kreisvorsitzender und in den Bezirksvorstand Oberbayern gewählt. Im Sommer 2017 habe ich für die AfD Rosenheim als Direktkandidat für den Deutschen Bundestag kandidiert.

Seit November2018 bin ich nun Landtagsabgeordneter und seit Juni 2018 habe ich zusätzlich das Amt des AfD-Kreisvositzenden übernommen.

 

 

In meiner Freizeit bin ich gerne aktiv unterwegs. Ich gehe  Segeln, wenn der Wind passt und zur Jagd, wenn weniger Wind ist. Ab und an schaffe ich es auch in die Berge.

Hierbei entstand auch dieses Foto. Da war ich mit meiner Freundin auf über 2.000 Meter im Nationalpark Stilftser Joch in Süd-Tirol unterwegs.

 

 

 

 

Bereits während dem Studium habe ich bei mehreren größeren Münchener Firmen als Werkstudent gearbeitet.

Nach dem Studium hab ich erste "Vollzeitjob"-Erfahrungen im Vertrieb in der IT Branche gesammelt.

Nach rund zwei Jahren bin ich in den europäischen Außendienst gewechselt und habe in Mittel- und Süd-Ost- Europa Produkte für die Nahrungsergänzungsbranche sowie in Teilen für die Pharmaindustrie verkauft. Eine geniale Zeit, an welche ich immer noch gerne zurück denke. Das Foto der Akropolis entstand während einer Geschäftsreise in Athen. Damals ging es der griechischen Wirtschaft gar nicht gut. Es waren viele Herausforderungen zu meistern, gerade auch in Ländern, welche eine andere Wirtschaftsmentalität haben wie beispielsweise Rumänien, Bulgarien, Serbien oder die Türkei. Seit 2016 war ich als Medizinprodukteberater tätig und habe mein Vertriebsgebiet auf Bayern reduziert. Darauf folgte ab November 2018 meine jetztige Tätigkeit im Bayerischen Landtag.

 

 

Geboren 1983 in Rosenheim, aufgewachsen bin ich in Bad Aibling. Dann folgte die übliche "oberbayerische" Karriere: Kath. Kindergarten, Grundschule St. Georg, Gymnasium Bad Aibling. 2003 habe ich mein Abitur gemacht.

Ich hatte das Glück in einer wertkonservativen Familie groß zu werden. Traditionen wurden hoch gehalten und gefeiert.

Das Bild entstand, damals war ich etwa drei Jahre alt, im Garten meiner Großeltern kurz vor dem dortigen Volksfesteinzug. Noch heute bin ich gerne auf eine gemütliche Maß Bier und eine Brotzeit im Festzelt.  

Druckversion Druckversion | Sitemap
Copyright: Andreas Winhart 2019